Peter Hauk mit 87,7 Prozent als nordbadischer CDU-Bezirksvorsitzender bestätigt

Aglasterhausen. Innenminister Thomas Strobl und EU-Kommissar Günther Oettinger kamen beide nach Aglasterhausen, um Delegierte und Parteifreunde auf den bevorstehenden Wahlkampf einzustimmen. Darüber hinaus standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Hier wurde Landtagsabgeordneter Peter Hauk mit 87,7 Prozent der Stimmen zum Bezirksvorsitzenden der CDU Nordbaden wiedergewählt. Der baden-württembergische Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz geht damit in seine dritte Amtszeit als Bezirkschef.

Nachfolgend die weiteren Wahlergebnisse: Stellvertretende Bezirksvorsitzende Bettina Meier-Augenstein, Hedwig Prinz und Georg Wacker MdL; Schatzmeister Axel E. Fischer MdB; Pressereferent Steffen Wurm; Schriftführer Kai Whittaker MdB; Internetbeauftragter Karl Knopf; Mitgliederbeauftragter David Ruf; Beisitzer Alexandra Tatjana Baur, Frank Burkard, Katharina Dörr, Alexander Föhr, Dr. Mark Fraschka, Carl Christian Hirsch, Andrea Leitner-Leinbach, Rosemarie Röhm-Frenzel, Boris Schmitt und Nicolas Zippelius.

Vertreter der elf Kreisverbände sind künftig Thomas Blenke MdL (KV Calw), Karl Klein MdL (KV Rhein-Neckar), Joachim Kößler MdL (KV Karlsruhe-Land), Gunther Krichbaum MdB (KV Enzkreis/Pforzheim), Nikolas Löbel (KV Mannheim), Dr. Karl A. Lamers MdB (KV Heidelberg), Ralf Müller (KV Baden-Baden), Ehrenfried Scheuermann (KV Neckar-Odenwald), Tobias Wald MdL (KV Rastatt), Ingo Wellenreuther MdB (KV KA-Stadt) und Andreas Züfle (KV Freudenstadt).

Ausgerichtet wurde der Parteitag von dem gastgebenden Kreisverband Neckar-Odenwald sowie dem CDU-Gemeindeverband Aglasterhausen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag